Was mich hierhergebracht hat - meine Lebensreise

 

Ich kenne den Unterschied zwischen einem Leben voller Fragezeichen und einem Leben, das sich angenehm und ausgeglichen gestaltet. Als den Wendepunkt kann ich rückblickend die Entscheidung zwischen einem komfortablen Dasein, in welchem ich auf den ersten Blick "alles hatte" und einem Leben, das im Einklang mit meinen inneren Werte stand, bezeichnen.

 

Die Zuwendung hin zu meinem inneren Licht hat den Fortlauf meines Lebensweges positiv beeinflusst und war richtungsweisend für alles Weitere, das folgte. 

 

 


 

 

 

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen." - Aristoteles -

 

 

 

 

Auf meiner Reise habe ich Momente und Situationen kennengelernt, die manchmal unüberwindbar erschienen. Aber eben genau diese Erlebnisse und Erfahrungen in meinem Leben führten mich dazu, Fragen zu stellen: "Wo stehe ich – wo will ich hin – was brauche ich dafür“?  und Antworten hierfür zu suchen, um schlussendlich meinen Weg zu finden.

 

Und eine Antwort lautete ganz klar: "Wenn du nicht damit aufhörst, deine Träume, deine Visionen und das, was dich letztendlich ausmacht, zu vernachlässigen, wird das Leben irgendwann Dich vernachlässigen!"

 

Heute lebe ich definitiv meinen Traum und bin dafür dankbar, dass ich meiner Berufung in einer so schönen Umgebung nachgehen darf.

 

Natürlich ergeben sich - das Leben bleibt nicht immer gleich - auch bei mir immer wieder neue Themen, welche ich aufgrund meiner früheren Erfahrungen aber offener und mit mehr Leichtigkeit angehe.

 

Diesen Erfahrungsschatz möchte ich gerne an meine Klienten weitergeben. 

 

Alles Liebe

Alexa

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 Lebensberatung & Coaching

Anrufen

E-Mail