Weisheiten

 

„Ein Schiff sinkt nicht durch das Wasser um es herum.

Es sinkt durch das Wasser, welches in sein Inneres gelangt.

 

 Achte also darauf, was Du in Dein Inneres lässt.“

 

Zitat: Unbekannt

 

 

Ein Schiff sinkt, wenn zu viel Wasser hineindringt. Diese Metapher lässt sich wunderbar auf unser Leben übertragen, im Sinne der täglichen Informationen und Gedanken die auf uns einströmen, positiv wie negativ.

 

Lass nicht alles, was um Dich herum passiert, in Dein Inneres vordringen und Dich runterziehen. Abgrenzung ist wichtig, weil durch zu viele Erwartungen, Informationen und Anforderungen, die an uns herangetragen werden, laufen wir (emotional) Gefahr unterzugehen.

 

Sich Abgrenzen ist ein Weg der Achtsamkeit, mit sich selbst umzugehen und sich sein einzigartiges Leben selber zu gestalten. – Und warum? „Weil wir uns Wert sind!“ ?

 

 

 

Manchmal frage ich mich, ist es den Menschen nicht bewusst, dass unser Leben begrenzt ist und „irgendwann“ vielleicht nie eintrifft?

 

 

 

 

Es gibt diese Geschichte von

 

dem Mann, der die Wäsche

 

seiner Frau sortierte, vielleicht

 

kennst Du diese Geschichte.

 

 

 

 

„Ein Mann öffnete die Kommodenschublade seiner Ehefrau und holte ein in Seidenpapier verpacktes Päckchen heraus. Es ist nicht irgendein Päckchen, sondern ein Päckchen mit Unterwäsche darin. Er warf das Papier weg und betrachtete die Seide und die Spitze, es war ganz besonders schöne Wäsche und er sagte; “Diese kaufte ich, als wir zum ersten Mal in New York waren. Das ist jetzt acht oder neun Jahre her. Sie trug sie nie. Sie wollte die Wäsche für eine besondere Gelegenheit aufbewahren.”

 

Dann holte er ein schönes Kleid aus dem Schrank und meinte, “sie hat sich so gefreut, als sie es entdeckte, aber hat es nur ganz selten getragen, zu besonderen Anlässen, da sie es schonen wollte, wie sie sagte. Es ist so schön aber dieses Kleid hing fast nur im Schrank, dann packte er ein Schmuckstück aus, auch das habe ich ihr geschenkt, aber sie hat es nur einmal nach dem Kauf angelegt, er ist so wertvoll, und sollte ebenfalls für besondere Anlässe aufbewahrt werden…” er schwieg einen Moment…

“Und jetzt, glaube ich, ist der richtige Zeitpunkt gekommen!”

 

Er näherte sich dem Bett und legte die Unterwäsche, das Kleid und den Schmuck zu den anderen Sachen, die von dem Bestattungsinstitut später mitgenommen wurden.

Seine Frau war plötzlich und überraschend gestorben. Als er sich zu seinem Freund umdrehte, der das ganze Geschehen verfolgte, sagte er: 

 

Bewahre nichts für einen besonderen Anlass auf! Jeder Tag, den Du lebst, ist ein besonderer Anlass.” 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 Lebensberatung & Coaching

Anrufen

E-Mail